Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Schlagwort Newsletter

ASB unterstützt die Impfkampagne
Mobile Teams und Zentrum in Erfurt im Einsatz
Die Corona-Pandemie prägt nach wie vor unseren Alltag. Und es gibt aktuell nur einen echten Ausweg aus dieser Krise: Impfen.

Schlagwörter

Drei Teams sind in der Region unterwegs
Der ASB engagiert sich in der Impfkampagne gegen Corona

Es ist das sprichwörtliche Licht am Ende des Tunnels: Groß sind die Hoffnungen, dass Impfstoffe dabei helfen, die Corona-Pandemie zu bewältigen und wieder ein halbwegs normales Leben zu ermöglichen.
In Rekordzeit haben Wissenschaftler sie entwickelt, nun läuft die Produktion an, weltweit starten Impfkampagnen. Das ist ein logistischer Kraftakt: Allein in Deutschland sind bis zu 60 Millionen
Menschen zu impfen.

Schlagwörter

Alt und Jung unter einem Dach

Neue Zweigstelle der ASB-Kita „SteigerBurg“ am Drosselberg Es gibt immer mehr Kinder in Erfurt. Das ist eine gute Nachricht und zugleich eine Herausforderung, denn der Bedarf an Kindergartenplätzen wächst.

Schlagwörter

Ausbildung hat hohen Stellenwert 
Bildung genießt in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert – und das ist auch gut so. Ob sich unser Land erfolgreich entwickelt, hängt schließlich entscheidend davon ab, ob die Menschen über
gute Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Deshalb muss es unser aller Anliegen sein, sehr viel Zeit und Kraft in eine gute Ausbildung zu investieren. Diese Bemühungen werden sich langfristig auszahlen.

Schlagwörter

Hohes Engagement in Krisen-Zeiten
In dieser Krisenzeit wird deutlich: Wir können froh sein, in Deutschland zu leben. Wir verfügen über ein leistungsfähiges Gesundheits-und Sozialsystem, das auch extreme Herausforderungen vergleichsweise
gut bewältigen kann. Dieses System wird von Menschen getragen, die tagtäglich ihr Bestes geben. Der ASB ist hier ein wichtiger Eckpfeiler. 

Schlagwörter

Neustart in bewegter Zeit
Aus bescheidenen Anfängen hat sich etwas Großes entwickelt: Ich kann den Mut der Gründerinnen und Gründer des Erfurter ASB vor nunmehr 30 Jahren nur bewundern. Sie packten an, als andere verunsichert abwarteten.
Sie schufen Neues, ohne sicher zu sein, ob der Aufbruch gelingt. Wenn man die Entwicklung unseres Verbandes seit 1990
betrachtet, dann drängt sich die Feststellung auf: Der damalige Einsatz hat sich gelohnt. 

Schlagwörter

Barrierefreie Wohnungen in Wandersleben
ASB-Projekt ist nun Wirklichkeit geworden

Wandersleben hat alles, was man im Alter braucht: eine idyllische Lage an der Apfelstädt, die Nähe zu den Städten Gotha und Erfurt, eine Anbindung mit Bus und Bahn, eine gute Infrastruktur mit Einkaufsmarkt, Friseur und Arztpraxen.

Schlagwörter

Betreutes Wohnen in Wandersleben

ASB eröffnet Anlaufpunkt für Senioren

Der ASB-Regionalverband Mittelthüringen ist demnächst auch in Wandersleben (Landkreis Gotha) präsent: Schon im kommenden Monat wird am Clara-Zetkin-Ring ein Wohnprojekt für Betreutes Wohnen fertiggestellt.

Schlagwörter

Mit Elektrofahrzeugen unterwegs
ASB startet ambulanten Pflegedienst in Nordthüringen

Seit Mitte Mai gibt es in Nordthüringen einen neuen ambulanten Pflegedienst des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB): In Sundhausen bei Nordhausen hat der Regionalverband Mittelthüringen dieses Angebot für Senioren geschaffen. Vier Fachkräfte sind seitdem in der Region unterwegs und kümmern sich um eine wachsende Zahl von Patienten. Dafür stehen ihnen moderne Elektrofahrzeuge zur Verfügung, die der ASB im Rahmen eines Pilotprojekts des Freistaats Thüringen erworben hat. Ihren Strom beziehen sie dabei von einer Photovoltaikanlage, die im Rahmen des Projekts in Sundhausen installiert wurde.

Schlagwörter

Das „Boock“-Heim hat einen exzellenten Ruf

Ellen Kant führt die erfolgreiche Arbeit in Erfurt fort

Besser kann ein Alterssitz nicht gelegen sein: Das ASB-Seniorenund Pflegeheim „Georg Boock“ befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet im Erfurter Süden, umgeben von viel Grün, der Steiger ist vor der Haustür. Und im unmittelbaren Umfeld sind Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten zu finden. Die Haltestelle von Bus und Bahn ist nicht weit entfernt. Obendrein besticht das Gebäude dadurch, dass es großzügig geschnitten und auf dem  neuesten Stand ist.

Schlagwörter
Seite 1 von 6